,

Digitalisierung in der Schule

Die Digitalisierung ist in allen Lebensbereichen nicht mehr aufzuhalten und macht auch vor Bildungseinrichtungen nicht Halt. Interaktive Whiteboards, Dokumentenkameras und Tablets sind im Unterricht schon Gang und Gebe. Nur kommen die meisten Systembetreuer nicht mehr mit dem sehr hohen Administrations- und Verwaltungsaufwand zurecht. Wo bei Firmen aus der privaten Wirtschaft mindestens 2 IT-Fachkräfte in Vollzeit beschäftigt sind, werden einem Systembetreuer nur wenige Stunden für seine Zusatztätigkeit angerechnet. Und dabei werden die Komplexität und die Anforderungen immer höher. Auch die klassische Telefonanlage wird im Zuge der IP-Umstellung der Telekom zu einem Kommunikationsserver, mit dem man weit mehr kann als nur telefonieren.

Wir als IT-Dienstleister haben ein speziell auf die Digitalisierung im Bildungsbereich zugeschnittenes Produkt- und Leistungsportfolio und unterstützen Sie in allen Fragen rund um die Schul-IT. Neben pädagogischen Softwarelösungen, interaktiven Displays und Whiteboards sowie Dokumentenkameras und Aufbewahrungslösungen für Tablets haben wir noch viele weitere individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen im Programm. Dies ist in der heutigen Zeit mit der Vielfalt an verschiedenen Systemen und Möglichkeiten besonders wichtig. Bei uns bekommen Sie kein Standard-Produkt sondern eine individuelle Lösung und einen Ansprechpartner, der Sie durch das komplette Projekt begleitet und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht.  Wir unterstützen Ihre Schule bei der IT, damit sich die Systembetreuer auf Ihre Kernaufgaben als Lehrer konzentrieren können.

Vereinbaren Sie ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch mit uns, in dem wir Ihnen aufzeigen, wie wir auch Ihrer Schule unterstützend zur Seite stehen können! Klicken Sie hier, um uns diesbezüglich eine Nachricht hinterlassen zu können. Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung.

,

Datenschutzgrundverordnung

masters_it_systemhaus_burghausen_datenschutzgrundverordnung_dsgvo

Was Sie nun für Ihr Unternehmen beachten müssen!

wie Sie sicher bereits aus den Medien erfahren haben, hat das Europaparlament die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auf den Weg gebracht. Hierbei sind für alle Unternehmen, die mit personenbezogenen Daten zu tun haben, ab 25. Mai etliche neue Richtlinien zu beachten.

Wir helfen Ihnen dabei, dass Ihr Unternehmen weiterhin rechtssicher mit allen Daten umgehen und dabei noch produktiver und effizienter werden kann. Als Experten für Dokumente aller Art, beraten wir Sie gerne rund um Ihre Daten und deren Verarbeitung.

Ihre Vorteile:

  • Produktiveres Arbeiten durch effizientere Prozesse
  • Rechtssichere Aufbewahrung und Verfügbarkeit aller relevanten Dokumente
  • Aufzeigen von Optimierungspotentialen und Möglichkeiten zur Kostensenkung

Wir beraten Sie gerne unter 08677 / 98 00 – 300 oder per Email sh-vertrieb@masters.de und besprechen gerne mit Ihnen die weitere Vorgehensweise.

,

Kritische Sicherheitslücke betrifft Milliarden Geräte

Masters IT-Systemhaus Burghausen kritische Sicherheitslücke

Sie haben es bestimmt schon durch die Medien erfahren. Eine kritische Sicherheitslücke erschüttert die Welt! Dafür ist ein Fehler in einem Prozessor-Chip verantwortlich, der auf Milliarden von Geräten verwendet wird. Durch diesen Fehler können Hacker auf vertrauliche Daten, wie z.B. gespeicherte Passwörter oder Programminformationen, zugreifen. Aktuell sind die IT-Unternehmen noch damit beschäftigt, eine Softwareaktualisierung zur Behebung dieser kritischen Sicherheitslücke herauszubringen. Leider kann man bei diesem Fehler nicht nachweisen, ob man „gehackt“ wurde oder nicht, da hierbei keine Aufzeichnungen in Log-Dateien vorgenommen werden. Laut dem Branchenprimus Intel, sind auch weitere Firmen an der Lösung beteiligt. Ein Softwareupdate ist für den 09.01.2018 geplant.

Was können Sie jetzt tun?

Von dieser Sicherheitslücke dürfte nahezu jeder betroffen sein, der einen PC oder ein Notebook/Smartphone/Tablet verwendet. Sie sollten sofort die verfügbaren Sicherheitsupdates auf ihren Geräten installieren. Microsoft hat bereits ein Sicherheitsupdate für Windows 10 bereitgestellt, das die Sicherheitslücke schließen soll. Hier können Sie das Sicherheitsupdate KB4056890 direkt auf der Microsoft Support-Seite downloaden. Updates für Windows 7 und 8 sollen ebenfalls in Kürze folgen. Auch Apple wird in Kürze eine Aktualisierung für sein macOS bereitstellen. Das Update 10.13.3 soll die Lücke dann endgültig schließen.

Bevor Sie jedoch Updates installieren, empfehlen wir Ihnen ein vollständiges Backup ihres Gerätes durchzuführen, damit Sie Ihre Daten im Notfall wiederherstellen können.

Gerne helfen wir Ihnen bei Fragen oder bei der Installation der Updates auf Ihren Geräten weiter. Besonders wichtig ist dies auf Serversystemen, die zumeist unternehmenskritische Daten beheimaten. Hier stehen wir Ihnen unter unserer Support-Hotline 08677 / 98 00 – 200 oder per Email unter systemhaus@masters.de selbstverständlich gerne zur Verfügung.

, ,

Master’s Burghausen stellt sich vor – IT-Messe am 16.11. im Hotel Glöcklhofer von 13-18 Uhr

Masters IT-Systemhaus Burghausen Team

Seit 1. Oktober 2017 werden die Geschäfte der Master’s Elektromarkt GmbH mit Ihren Abteilungen Küchenstudio, E-Commerce und IT-Systemhaus am Standort in der Marktler Straße 52-56 geführt. Von den insgesamt 30 Mitarbeitern sind mehr als die Hälfte in der Abteilung IT-Systemhaus beschäftigt. Im IT-Systemhaus liegt der Fokus auf den Bereichen IT-Dienstleistungen, Consulting-Leistungen und Medientechnik in den Branchen Bildung, öffentliche Einrichtungen und kleine und mittelständische Unternehmen. Der Geschäftsbereich operiert bereits seit über 20 Jahren erfolgreich in Südostbayern und Österreich. „Gerade für Schulen haben wir mit der pädagogischen Softwarelösung campusLAN und mit den interaktiven Präsentationslösungen aus dem Hause Legamaster zwei hervorragende Partner, deren exzellente Produkte unseren Kunden viele wertvolle Vorteile bieten“, freut sich der Leiter des Bereichs IT-Systemhaus, Claus Uretschläger. Neben diesen beiden Bereichen ist das IT-Systemhaus natürlich auch in den aktuell sehr stark nachgefragten Themen Microsoft Office 365, Dokumentenmanagementsysteme und IT-Sicherheit bei kleinen und mittelständischen Unternehmen mit seinen zertifizierten Senior-Technikern sehr gut aufgestellt.

Auch in diesem Jahr wird das Highlight wieder die Hausmesse sein, die erstmals bei unserem langjährigen Kunden Hotel Glöcklhofer in Burghausen stattfindet. Hier können sich die Kunden und
natürlich auch alle Interessenten von den aktuellen Leistungen und dem Know-How unserer Partner überzeugen. Unter anderem, werden die Firmen Legamaster zum Thema Präsentationstechnik, die Firma DM Dokumentenmanagement zum Thema Dokumentenmanagement und auch die Firma Sophos zum Thema IT-Sicherheit vertreten sein. Am Donnerstag,
16. 11. von 13.00 – 18.00 Uhr steht Ihnen unser Team für all Ihre Fragen zur Verfügung. „Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf einen regen Austausch mit Ihnen aufunserer Hausmesse im Hotel Glöcklhofer.“ (Bericht aus der PNP vom 11.11.2017)

Digitalbonus Bayern

Vor kurzem ist das Förderprogramm Digitalbonus Bayern des Bayerischen Wirtschaftsministeriums an den Start gegangen. Das bedeutet für Sie eine schnelle und unbürokratische finanzielle Unterstützung von bis zu 10.000 €, wenn Sie Ihre IT-Sicherheit verbessern!

Der Digitalbonus ist ein bayerisches Förderprogramm mit dem Ziel, kleine und mittelständische Unternehmen bis 250 Mitarbeiter (KMU) bei der Verbesserung ihrer IT-Sicherheitsbemühungen zu unterstützen. Weitere Infos finden Sie hier. Gerne beraten wir Sie über die vielfältigen Möglichkeiten und unterstützen Sie bei der Beantragung der Fördermittel.

Masters führt Ticketsystem Autotask ein

Das Masters IT-Systemhaus stellt mit der Einführung des Ticketsystems Autotask die Weichen für die Zukunft. Nun können Kundenanfragen noch schneller und mit einer höheren Qualität bearbeitet werden. Neben dem Ticketsystem bietet die Einführung der neuen Lösung viele weitere Vorteile für unsere Kunden. Weiterlesen